Kommunionkinder
P

Jesus – unsere Mitte
„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20). So sangen unsere 8 Erstkommunionkinder der Pfarrgemeinde St. Medardus, Neuforweiler in ihrer festlichen Erstkommunionfeier am Sonntag, dem 11. Mai 2014.
Mit einem Sprechspiel haben die Kommunionkinder während des Festgottesdienstes der Gemeinde das Wagenrad als Symbol für dieses Thema vorgestellt und erzählt, was ihnen das Wagenrad bedeutet.
Sie möchten wie die Speichen eines Wagenrades sein und so mithelfen, dass das Rad der Gemeinschaft gut rollt. Wie die Speichen des Wagenrades von seiner Mitte gehalten sind, so sehen sie sich von Jesus Christus als ihre Mitte gehalten.
Mit dem Lied „Alles dreht sich um Jesus“ ist Jesus Christus deutlich als Mittelpunkt ihres Lebens zum Ausdruck gebracht worden.