Aktuelles
P

An Allerseelen gedenken wir unserer Verstorbenen…

 

Liebe Mitchristen,

 

der Allerseelentag ist der Tag im Jahr, der nach unserem christlichen Verständnis dem besonderen Gedenken an die Verstorbenen gewidmet ist. Deswegen werden ja auch an ihm oder bereits am Vortag die Gräber auf den Friedhöfen gesegnet. Viele Menschen, die schon einmal einen lieben Menschen durch den Tod verloren haben, spüren, wie wichtig und hilfreich solche Rituale sind. Besondere Zeiten und Orte helfen, den Tod nicht zu tabuisieren und mit den Verstorbenen in Verbindung zu bleiben.

 

Daher lade ich Sie ganz herzlich zu dem

 

zentralen Requiem für unsere ganze Pfarreiengemeinschaft

 

ein. Es findet statt am

 

Allerseelentag, Donnerstag, 2. November 2017, um 18 Uhr

in der Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul Beaumarais.

 

Unser neuer Kaplan Heiko Marquardsen wird dieser Eucharistiefeier vorstehen und sie zusammen mit Gemeindereferent Bernhard Hildebrandt gestalten, um der Verstorbenen des vergangenen Jahres auch persönlich zu gedenken.

 

Nachdem dieser Gottesdienst im letzten Jahr aus allen Gemeinden einen großen Zuspruch erfahren hat, wäre es schön, wenn ihn auch dieses Jahr wieder viele von Ihnen mitfeiern würden!

 

Ihr Pastor Dr. Frank Kleinjohann