Terminkalender
P

Fastenkino

Anhand von drei Filmen möchten wir Ihnen einen etwas anderen Zugang zur persönlichen Gestaltung Ihrer Fastenzeit bieten. Dabei werden viele der großen Themen und Fragen, die uns als Glaubende beschäftigen, auf filmische Art zur Sprache kommen und Ihnen so die Gelegenheit bieten, zu schauen, wo Sie als Mensch gerade „dran sind“.

Die Treffen finden jeweils freitags um 19.30 Uhr im Forum St. Ludwig statt und dauern - je nach Länge des Filmes - bis etwa 21.45 Uhr. Montags darauf gibt es das (freiwillige) Angebot als Filmgruppe noch einmal zusammen zukommen, um sich über die Erfahrungen und Eindrücke aus und mit dem Film auszutauschen. Auch diese Treffen finden um 19.30 Uhr im Forum St. Ludwig statt.

Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung bis donnerstags vor dem jeweiligen Filmabend. Anmelden können Sie sich über E-Mail bei mir selbst unter marquardsen(at)kirche-saarlouis(dot)de oder telefonisch über das Pfarrbüro (06831-40187). Gerne können Sie sich direkt für die ganze Reihe anmelden. Es ist aber auch möglich, sich für einzelne Termine anzumelden bzw. zwischendurch aus der Reihe noch einmal auszusteigen. Am Anfang eines jeden Treffens werden wir für eventuelle Neuzugänge alle wichtigen Informationen noch einmal kurz vorstellen.

Die Teilnahme selbst kostet Sie nichts und außer einem gewissen Maß an Offenheit und Neugierde müssen Sie auch nichts mitbringen.

Hier eine Übersicht der Termine:

  1. Freitag, 13. März, 19.30 Uhr „Film I“

freiwilliges Gruppentreffen dazu Montag, 16. März, 19.30 Uhr

  1. Freitag, 20. März 19.30 Uhr „Film II“

freiwilliges Gruppentreffen dazu Montag, 23. März, 19.30 Uhr

  1. Freitag, 27. März 19.30 Uhr „Film III“

freiwilliges Gruppentreffen dazu Montag, 30. März 19.30 Uhr

Für eventuelle Rückfragen stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur

Verfügung. Ich freue mich schon jetzt auf Ihr Kommen.

Für die Vorbereitenden, Heiko Marquardsen, Kaplan

Terminkalender

keine anstehenden Termine
Kein Eintrag
Anstehender Termin
Kein Eintrag
Frühere Termine (Archiv)
14.05.2020    Sitzung Pfarrgemeinderat St. Ludwig
07.05.2020    Sitzung Pfarreienrat SLS links der Saar
31.03.2020    Sitzung Verwaltungsrat St. Ludwig
29.03.2020    Versöhnungsweg in St. Ludwig
12.03.2020    Ökum. Abendgebet mit GEsängen aus Taizé
11.03.2020    Einkehrabend mit Bibelgespräch

Aktuelle Mitteilung !!!

Mit Blick auf die Ausbreitung des Corona-Virus hat das Bistum Trier ab Samstag, 14. März 2020, bis auf weiteres, mindestens aber bis 10. Mai 2020, eine Absage aller öffentlichen Veranstaltungen angeordnet. Darunter fallen auch Gottesdienste, Tagungen, kirchliche Fortbildungsangebote, Gremiensitzungen, Wallfahrten und sonstige Fahrten. Die Regelungen im Einzelnen werden auf der Internet-Seite des Bistums erläutert. Das Bistum betont weiter, dass trotz der Absage der Gottesdienste die Kirchen als Orte des Gebetes und der Zuflucht geöffnet bleiben. Ebenso soll die Einzelseelsorge gewährleistet bleiben. Es ist selbstverständlich, dass in dieser Situation die Kirche an der Seite der Menschen bleibt.

Die Absage betrifft auch Taufen, Hochzeiten, Erstkommunion-Feiern und Firmungen. Die Priester werden angehalten, Beerdigungen im kleinen Rahmen durchzuführen. Die hauptamtlichen Seelsorgerinnen und Seelsorger stehen weiterhin zur pastoralen Betreuung zur Verfügung. Diejenigen, die die Kommunion als Stärkung wünschen, verweist das Bistum auf die Geistige Kommunion, die so auch bei der Mitfeier von Fernsehgottesdiensten gilt. Bei der Geistigen Kommunion soll man sich, wie beim Empfang der Sakramente auch, für Gott öffnen und intensiv beten. Dadurch kann Gott auch ohne Hostie ganz aufgenommen werden. Ebenso besteht ab sofort auch die Möglichkeit, einen Seelsorger oder eine Seelsorgerin um den privaten Empfang der Hl. Kommunion außerhalb des Gottesdienstes zu bitten. Das sonntägliche Hochamt im Hohen Dom zu Trier wird von 10 Uhr an auf verschiedenen Seiten live gestreamt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Corona-Sonderseite bzw. unter: https://www.bistum-trier.de/home/corona-virus-informationen/.