Regionalkantor Armin Lamar
P

 

 

Armin Lamar

  

wurde 1971 in Dillingen/Saar geboren. Erster Klavier- und Orgelunterricht bei Hans-Georg Nicola, Wolfgang Trost und Karl Gottfried. Ausbildung zum Schriftsetzer. 1988 bis 2003 Tätigkeit in einer führenden saarländischen Druckerei. Von 1996 bis 2004 war er Initiator und künstlerischer Leiter der Orgelkonzertreihe der „Kulturszene Saardom“ seiner Heimatstadt Dillingen. 

Von 2003 bis 2010 studierte er Kirchenmusik an der Hochschule für Musik Saarbrücken. Sein A-Examen legte er dort im Sommer 2010 mit großem Erfolg ab. Zu seinen Lehrer zählten Prof. Andreas Rothkopf (Orgel), Prof. Wolfgang Rübsam u. Prof. Theo Brandmüller (Orgelimprovisation), Prof. Andreas Göpfert u. Thomas Kiefer (Chorleitung), Ekkehard Abele und Tanja Ponten (Gesang), Prof. Toshiyuki Kamioka (Orchesterleitung).

Seit 2003 ist Armin Lamar Kirchenmusiker der Pfarrei St. Crispinus u. Crispinianus Saarlouis-Lisdorf und seit 2004 zudem in der Pfarrei St. Ludwig Saarlouis. Innerhalb dieser Seelsorgeeinheit leitet er mehrere Chorgruppen. Im Dezember 2010 wurde er Dekanatskantor für das Dekanat Saarlouis und ist seit April 2013 Regionalkantor im Bistum Trier. In dieser Funktion leitet er die Fachstelle für Kirchenmusik Saarlouis und unterrichtet im Rahmen der C- und D-Ausbilung an der Bischöflichen Kirchenmusikschule im Bistum Trier.

Konzerte führten ihn bislang u. a. nach Deutschland, Frankreich, Luxembourg und Österreich. Aufnahmen beim Saarländischen Rundfunk und einige CD-Einspielungen dokumentieren seine künstlerische Tätigkeit. 2012 war er Ensemblemitglied bei der Internationalen Bach-Akademie Porrentruy unter Leitung von Prof. Michael Radulescu (Wien).

Zahlreiche Meisterkurse im Fach Orgel u. a. bei Jon Laukvik, Wolfgang Rübsam, Harald Feller, Guy Bovet, Michael Radulescu, Pierre Pincemaille, Peter Planyavsky, Jean Guillou und Daniel Roth sowie im Fach Chorleitung u. a. bei Klaus Fischbach, Raimund Wippermann, Wolfgang Schäfer und Martin Berger, erweitern seine musikalische Ausbildung.

Armin Lamar ist künstlerischer Leiter des Fördervereins „Klingende Kirche“ und der „Europäischen Orgelakademie“ Saarlouis-Lisdorf. Darüber hinaus initiierte er die Konzertreihe und die Reihe der samstäglichen Orgelmeditationen in St. Ludwig Saarlouis.

 

Kontakt:

Regionalkantor Armin Lamar

Fachstelle für Kirchenmusik Saarlouis im Bistum Trier

Mail: kirchenmusik.saarlouis(at)bgv-trier.de