Taufe in unserer Pfarreiengem.
P

                                                                       Bildergebnis für symbol taufe                                                      

 

Taufen in unserer Pfarreiengemeinschaft

 

Die Taufe ist das erste und grundlegende christliche Sakrament oder, wie das Kirchenrecht sagt, die "Eingangspforte zu allen weiteren Sakramenten" (c. 849 CIC).

 

Da der Tag der Taufe eines Kindes, seiner Aufnahme in die Glaubens- und Hoffnungsgemeinschaft Jesus Christus für Eltern neben der Freude oft mit vielen Planungen verbunden ist, veröffentlichen wir an dieser Stelle die festgelegten Tauforte und Tauftermine unserer Pfarreiengemeinschaft.

 

So wollen wir bei den Taufen die in der Corona-Zeit eingeführte Form vorerst beibehalten. Das bedeutet konkret, dass Tauffeiern grundsätzlich im Anschluss an die folgenden Sonntagsmessen in den betreffenden Kirchen möglich sind:

 

samstags um 18:15 Uhr in Lisdorf und

um 19:45 Uhr im Wechsel in Beaumarais/Neuforweiler

 

sonntags um 12:15 Uhr in St. Ludwig

 

Pro Tauffeier können die Kinder von bis zu zwei Familien getauft werden.

Nach der notwendigen Taufanmeldung werden die Taufeltern eines Taufsamstags oder eines Taufsonntags, abhängig vom Zeitrahmen des Taufspenders, zum Einzel- oder gemeinsamen Taufelterngespräch eingeladen.

 

Für die Taufeltern hier aber noch ein wichtiger Hinweis:

 

Wenn ein Kind getauft wird, übernehmen die Eltern die Verantwortung, den Glauben weiterzugeben. In aller Regel suchen sich die Eltern zur Unterstützung einen oder zwei Paten, die zur Übernahme des Patenamtes getauft, gefirmt und der katholischen Glaubensgemeinschaft angehören müssen.

 

Unter diesen Voraussetzungen erfolgt dann die Anmeldung zur Taufe Ihres Kindes. Die Taufanmeldung muss in unserem zentralen Pfarrbüro erfolgen. Eine Kontaktaufnahme sollte aber nicht zu spät ins Auge gefasst werden, da zur Taufe verschiedene Unterlagen von Ihnen beizubringen sind.

 

Damit Sie hier stressfrei, das heißt ohne Zeitdruck, in die Taufvorbereitung gehen können, wäre ein frühzeitiges Telefonat mit unseren Pfarrsekretärinnen, Frau Ingrid Blindauer und Frau Katja Placzek, für Sie, die Eltern, sehr hilfreich.

 

Bitte beachten Sie hierzu aber die Öffnungszeiten des zentralen Pfarrbüros, die wir auch am Ende dieser Seite mit Telefonnummer und der E-Mail-Adresse mitteilen.

 

Mit all diesen Informationen hoffen wir, Ihnen vorab die wichtigsten Angaben für die Taufanmeldung Ihres Kindes in unserem Pfarrbüro vermittelt zu haben.

Anmeldung:

Kath. Pfarramt Pfarreiengemeinschaft „Saarlouis links der Saar“

Kavalleriestraße 11 | 66740 Saarlouis

Tel.: 06831 / 40187 | Fax: 06831 / 46379

E-Mail-Adresse: pfarrbuero@kirche-saarlouis.de

Pfarrsekretärinnen: Frau Ingrid Blindauer und Frau Katja Placzek